5. April 2017 - Wanderung II: Hohenrain - Cham

Wanderung unter der Leitung von Peter Holzer.

Verschiebedatum: Freitag, 7. April 2017

Download
Wanderung Hohenrain - Cham.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

23. März 2017 - Besinnungstage für Ex-Gardisten 2017 in Flüeli-Ranft

Tage der Besinnung sind also Tage innerer Sammlung. Man sollte für diese kurze Zeit versuchen, die Pforten der Sinne zu schließen, die Sorgen des Alltags hinter sich und die Seele
baumeln zu lassen. Nun gilt es, sein Gewissen offen, ruhig, mutig und tief zu ergründen und seine
Lebensabläufe zu überprüfen.
Äußere Stille und innere Ruhe, Gelassenheit und Heiterkeit sind Schlüssel zur Spiritualität.
Für ein paar Tage frei von den Sorgen des Alltags und ihrer Ablenkung fällt es leichter, Gott zu
begegnen.

Kosten: CHF 320 (Vollpension, Einzelzimmer)

Anmeldung an Thomas Buck

Anmeldeschluss: 14.02.2016

Download
161221 Besinnungstage 2017 EX-Gardisten
161221 Besinnungstage 2017 EX-Gardisten.
Adobe Acrobat Dokument 550.2 KB

18. März 2017 - 53. Generalversammlung in Baar

Wir begrüssen euch und eure Partnerinnen in Baar, im Kanton Zug. Die Stadt Baar steht etwas im Schatten der grossen Nachbarin Zug. Umso wichtiger, dass wir für einmal dem Wohnkanton von 27 Sektionskameraden als ehemaligen Schweizergardisten die Ehre erweisen.

Treffpunkt: 14.30 Uhr beim Rathaus Baar



10. März 2017 - Wanderung I

Auf Grund der ungünstigen Witterung vom Mittwoch wird die Wanderung auf den Freitag, 10. März veschoben.

Download
Ausschreibung Wanderung 8. März 2017
Luzern - Hirschpark - Rotsee - Ebikon - Hundsrüggen - Rathausen - Reussufer links - Emmenbrücke
Wanderungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.9 KB

13. Januar 2017 - Todesanzeige Sr. Anna-Lina Meier

+ Sr. ANNA-LINA MEIER

ist am 13. Januar 2017 im Kloster Baldegg zu ihrem Schöpfer heimgekehrt.

 

Sr. Anna-Lina hat Generationen von Gardisten in der Kantine verpflegt und unterhalten. Ihr fröhliches Gemüt und ihr waches Interesse werden uns fehlen.

 

Beerdigungsgottesdienst ist am Mittwoch, 18. Januar 2017, 14.45 Uhr im Mutterhaus Sonnhalde, Kloster Baldegg.

 

Herr, schenke ihr die ewige Ruhe

und das ewige Licht leuchte ihr.

Lass sie ruhen in Frieden. Amen.

Download
Todesanzeige Sr. Anna-Lina
Schwester Anna-Lina.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.7 KB

02. Januar 2017 - Neujahres Aperó im Rothenburgerhaus, Luzern

Im ältesten städtischen Holzhaus der Schweiz, im Rothenburgerhaus fand der großartigen Neujahresaperó wieder statt.

Am Montagvormittag, 2. Januar 2017 gab es nichts Schöneres als sich mit 31 GSP Freunden zu einem Aperó zu treffen. Es gab viel zu lachen, die neusten „News“ aus der Garde wurden ausgetauscht und wurde doch einfach die lockere Atmosphäre unter Freunden genossen.

Der Präsident, Benjamin Winter hat in einer kurzen Ansprache die verschiedenen Events vom 2017 vorgestellt. Ihm wie auch dem gesamten Vorstand ist es ein großes Anliegen, dass sich die Mitglieder aktiv und vermehrt am Vereinsleben engagieren – sei es mit der Teilnahme an der bevorstehenden Generalversammlung oder bei den Verstell Einsätzen.

Der Vorstand freut sich auf eine rege Teilnahme am Jass Abend wie auch auf ein unvergessliches Vereinsjahr.


31. Dezember 2016 - Todesanzeige P. Dr. theol. Kajetan Kriech OFMcap

Am 31. Dezember 2016 verstarb im Kapuzinerkloster Schwyz der Kapuziner P. Dr. theol. Kajetan Kriech (* 1928).

 

Der Verstorbene war bei der Päpstlichen Schweizergarde vom 1. Februar 1960 bis zum 2. April 1964 Gardekaplan.

Der Abschiedsgottesdienst findet am Mittwoch 4. Januar 2017 um 14:30 Uhr in der Kapuzinerkirche Wil (SG) statt; Urnenbeisetzung und Dreißigster sind am Donnerstag 2. März um 09:00 Uhr im Kapuzinerkloster Wil.

 

Über das Wirken von P. Kajetan Kriech finden Sie Auskunft wie folgt:

Christian Schweizer: Päpstliche Schweizergarde und Franziskusorden. Von Papst Julius II. über die Kapuziner bis zu den Baldegger Schwestern; in: Hirtenstab und Hellebarde. Die Päpstliche Schweizergarde in Rom 1506-2006, herausgegeben von Urban Fink, Hervé de Weck, Christian Schweizer. Zürich 2006, 355-392, dort 371-375  (4.2.2.2 Die Ära der Patres Kajetan Kriech und Jean-Charles Mayor).

 

Für Ihre Kenntnisnahme und für Verbundenheit im Gebet besten Dank.

Glückseliges neues Jahr und herzliche Grüße an die ganze Päpstliche Schweizergarde

Christian Schweizer, Provinzarchivar Schweizer Kapuziner